in Allgemein

Milanovićs Beitrag endet mit dem Vorschlag, dass „wir“ uns an das Misstrauen gegenüber der Politik und die Kluft zwischen Eliten und Bevölkerung gewöhnen müssen. Als Begründung führt er an, dass wohl nicht davon ausgegangen werden kann, Menschen zu finden, die „den Wertekanon des kapitalistischen Systems […] zurückweisen“. Die Entkoppelung der Politik von der „kapitalistischen Logik“ hält Milanović für unrealistisch.

Via Makronom